Algarve – im Süden viel Schönes

Eine Woche Farben satt und beeindruckende Naturschauspiele. Es ist einzigartig – dieses Gewirr von Kanälen, Flüssen und Meeren, die sich gegenseitig nähren und zur Ria Formosa werden… vorgelagerte Sandinseln, einzigartige Lagunenlandschaften und Ausblicke, die lohnen inne zu halten. Tavira ist der ideale Ausgangspunkt um diesen Teil der Algarve zu erkunden.

Die Farbenpracht und Fülle des Naturschauspiels zu jeder Tages- und Lichtzeit ist kaum zu bannen in Bildern und Worten. Stundenlang sitze ich am Strand im Sand am Meer… und lasse mich verzaubern von Licht und Farbenpracht.

Hier einige der einzigartigen Bildergalerien – meine Lieblingsfotos der jeweiligen Tage. Drauf- und durchklicken ;-)!

Das könnte Dich auch interessieren …