Packen für ein Jahr – die Generalprobe ;-)

Einmal musste es sein – und da grad ein Kurztrip ansteht nach Portugal an die Algarve hab ich die Gelegenheit gleich genutzt:

Einmal alles zusammenlegen und überlegen, was mitkommt auf die Weltreise.

Das geht schon damit los, dass ich einen „fahr- und tragbaren Kleiderschrank“ auswählen musste. Ich bin ja kein Backpacker wie er im Buche steht… eher so der Trolley-Reisende – also musste es ein Zwitter sein, und einer der mir richtig gut gefiel… denn er wird mein Jahresbegleiter sein.

Die Entscheidung ist gefallen auf den Deuter Travel Helion mit den Maßen 40x36x75cm. Sieht aus wie ne Reisetasche ist aber auch Rucksack. Sehr gefällig. (Klick aufs Bild zeigt mehr).

Dann also mal nachdenken was so mit soll: 2 lange Hosen, 2 kurze Hosen, je 5 Langarm- und Kurzarm-Shirts, 4 Trägershirts, 2 Kleider, 2 Leggins, 3 Blusen. Dazu 2 Cardigans (je einen langen, einen kurzen), 1 Strickjacke, 1 Jeansjacke, 1 Daunenjacke, 2 große Tücher (gehen auch als Sari oder Badetuch). 1 Trainingshose und Terraband für die täglichen Trainingseinheiten, zum Baden 1 Bikini, 1 Badeanzug, Flipflops. 3 Paar Socken, 7 Slips, 1 BH, 1 Haartuch, 1 Regencape, 1 Wäschesack. 3 Paar Schuhe.

Als alles so daliegt, sieht es nach ganz schön viel aus – ob das da reingeht?! Hab ich was vergessen? Fällt dir was auf?

Also los – reinverstaut und – passt! Und auf die Waage bringt das Ganze gerade mal 15 Kilo. Einmal auf den Rücken damit und … phuuu – weit will ich den nicht schleppen – da brauchts noch Training (da muss mein Personaltrainer noch was nachlegen bei meinem Reisevorbereitungstraining ;-))

Davon hatte ich mal gelesen… und mir schon vor Monaten besorgt: sogenannte Vakuum Bags. Coole Teile – das Volumen schrumpft auf die Hälfte! Die Handhabung ist supersimpel und schafft dazu noch Ordnung: ein kleiner für die Wäsche, der mittlere für die Shirts, der große für die 3 Jacken. Genialst!

Nicht zu vergessen das Handgepäck. Nachdem mir meine elektronischen Geräte allesamt bei meiner letzten Reise aus dem abgeschlossenen Koffer geklaut wurden (irgendwo im Gepäcktransport auf einem der Flughäfen), muss jetzt alles ins Handgepäck und darf nicht schwerer sein als 6 kg.

Haut hin – hab´s getestet: 1 Laptop, 1 Handy, Kindle, jeweils dazu die Ladegeräte. Kamera, 2. Akku, 2. Speicherkarte, Ladegerät, Festplatte mit 1 TB. In-ear-Kopfhörer, Schlafmaske, aufblasbares Nackenkissen, Geld, Papiere, Medikamente, Sonnenbrille, Lesebrille

Das könnte Dich auch interessieren...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück